Mein Pflegeportal

Der Premium-Ratgeber für pflegende Angehörige

NEU: Pflegegrade ersetzen Pflegestufen

Ab 1.1.2017 werden die bisherigen Pflegestufen automatisch von Pflegegraden ersetzt. Die beiden Tabellen zeigen die Neuerungen für die häusliche Pflege jeweils für Pflegebedürftige mit ausschließlich körperlichen Einschränkungen und für solche mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz bzw. mit dementieller Erkrankung. Für Erstere gilt die Regel „+1“, d.h. aus Stufe I wird Pflegegrad 2 usw. und bei demenziell Erkrankten geht es in den übernächsten Pflegegrad, d.h. aus Stufe I wird Pflegegrad 3.

Menschen mit ausschließlich körperlichen Einschränkungen (Regel „+1“)

Menschen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz (Regel „+2“)

Alle Neuerungen können Sie auf der Website des Bundesgesundheitsministeriums nachlesen, die hierzu ausführliche Informationen zur Verfügung gestellt hat: